• Qigong am See

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)


Heute ist QIGONG ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird zur Erhaltung der Gesundheit und zur Linderung von Krankheiten eingesetzt. Verstärkt auch in westlichen Krankenhäusern, besonders bei der Behandlung von Krebspatienten.

QIGONG fördert den freien Fluss unserer Lebensenergien, löst Blockaden und stärkt die eigene Körperenergie. Die Übungen helfen unserem Körper und Geist das innere Gleichgewicht zu finden.

Wichtig ist das regelmäßige Üben, dann werden Immunsystem und Stoffwechsel gestärkt, Blutzirkulation und Konzentrationsfähigkeit verbessern sich, der Körper wird beweglicher.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok